Destiny 2 – Große Enthüllung zum neuen Content und Zukunftspläne

Ein lebendes, sich entwickelndes Universum
von ComancheMan,
News: Destiny 2 – Große Enthüllung zum neuen Content und Zukunftspläne

In einem großen Live-Stream-Event, der wohl mal für den Rahmen der E3 geplant gewesen war, stellte Bungie gestern die Zukunft von Destiny 2 vor, beginnend mit der heute startenden Spiel-Saison der Ankunft. Außerdem gab es jede Menge Details zur nächsten Kapitel-Erweiterung, Jenseits des Lichts, welche am 22. September rauskommen wird.

Mit der neuen Saison und der Erweiterung Jenseits des Lichts führt Bungie das Konzept fort eine geeinte, sich immer fortentwickelnde Welt und Geschichte bereitzustellen. Grundlegend bleibt, dass die Hüter inklusiver dem Spieler dauernd für die Menschen einstehenden und Gefahren bekämpfen. Dabei entdecken sie neue Geheimnisse und begegnen neuen Mächten. So zum Beispiel die seltsamen Pyramidenraumschiffe, die zuletzt in Destiny 2 sichtbar wurden.

Diese dringen nun mit der neuen Saison im Sonnensystem ein und scheinen sehr unheilvoll zu sein. Innerhalb der Saison der Ankunft kommt das erste dieser riesigen Schiffe beim Mond Io an und löst damit eine Kette von Situationen aus, die sich bis über die nächste Erweiterung „Jenseits des Lichts“ auswirken wird.

Alle Details zu Jenseits des Lichts seht ihr hier auch nochmal in den neuen Trailern dazu:

In Jenseits des Lichts manifestiert sich die neue Macht bereits über dem Mond Europa, auf dem in der Folge dann ein finsteres Reich entsteht. In dieser Erweiterung werden die Hüter dann mit diesem veränderten Universum umgehen müssen. Allerdings bringt es auch einen neuen Ort, neue Missionen und auch neue Fähigkeiten.

Mond Europa:
Als neuer Ort im Destiny-2-Universum ist der gefrorene Mond Europa spielbar. Die Umgebung stellt neue Herausforderungen, man kann BrayTech-Einrichtungen des Goldenen Zeitalters erforschen und Geheimnisse von unter dem uralten Eis enthüllen.

Stasis aus der Dunkelheit:
Die Stasis-Kraft wird als neue Macht eingeführt. Gespeist aus der Dunkelheit kann diese von den Hütern genutzt werden um neben Arkus, Solar und Leere mit Superangriffen ins Schlachtgeschehen einzugreifen. Alle Klassen werden die Stasis unterschiedlich nutzen können. Details dazu werden noch später verkündet.

Neuer Raid:
Unter der kalten Tundra vom Mond Europa findet sich die Tiefsteinkrypta, ein brandneuen 6-Personen-Raid, des Umgebung jahrzehntelang nicht besucht wurde. Es warten dort glorreiche Belohnungen.

Aufstieg von Eramis:
Die Gefallenen haben sich mit ihren verstreuten Häusern auf Europa versammelt und vereinigt. Unter der Führung von Eramis bilden sie eine neue, starke Gefahr. Eramis erforscht auf Europa die Dunkelheit für sich und wird damit zum Gegenspieler der Hüter.

Jenseits des Lichts ist inzwischen vorbestellbar und man erhält dafür sofort Zugriff eine besondere Exotische Geist-Hülle und ein Legendäres Abzeichen. Die Erweiterung gibt es auf Steam, Stadia, Xbox One und bald im PlayStation Store.

Die Erweiterung wird in verschiedenen Versionen mit verschiedenen Boni erscheinen: Digital Deluxe Edition, Collector's Edition und The Stranger Edition. Letztere enthält eine exklusive 10-Zoll-Statue des Fremden und man erhält sie nur bei ausgewählten Händlern. Checkt die Verfügbarkeit hier:
http://www.numskull.com/official-destiny-merchandise/

Alle Details zur Erweiterung für den 22. September es gibt derweil auch nochmal unter https://destinythegame.com/beyondlight .

Auch zu den Details der neuen Saison der Ankunft gibt es nochmal ein paar nette Trailer:
Destiny 2: Saison der Ankunft-Trailer:

Destiny 2: Saison der Ankunft Dungeon-Trailer:

Mit der Saison kommen ein neuer Dungeon „Prophezeiung“ für alle Destiny-2-Spieler. Zudem können auf Io geheime Botschaften entschlüsselt werden und man wird sich mit anderen Hütern unter dem neu erschienenen Pyramidenschiff auf Io gegen herbeigerufene Menschheitsfeinde stellen können. Als neues Belohnungssystem können Spieler mit Fokussierung auf Engramme ihren Belohnungen feinjustieren.

Viele der Saison-Features sind auf für das kostenfreie Spielen erhältlich, mit Saison-Pass hat man natürlich das meiste direkt freigeschaltet. Der Saisonpass wird 1000 Silber kosten.

Derweil gab Bungie auf dem Enthüllungsevent auch noch Einsichten in die weitere Entwicklung ihres Universums. Man schließt ein Destiny 3 aus, da man aus dem Sprung zu Destiny 2 gelernt hat und die Spielergemeinde nicht spalten will. Daher wird Destiny 2 noch über Jahre erweitert werden und auch direkt auf der neuen Konsolengeneration Playstation 5 und X Box Series X kostenfrei für bestehende Besitzer erscheinen in Form eines kostenlosen Next-Gen-Upgrade.
In den Folgejahren soll dann jedes Jahr eine Erweiterung erscheinen, 2021 dann The Witch Queen und 2022 Lightfall. Somit wird das Konzept eines dauerhafte Live-Service-Spiels komplett erfüllt. Auch das Thema Crossplay wird im nächsten Jahr umgesetzt werden.

Hintergrund ist auch die Erkenntnis, dass mit dem stetigen Wachstums des Spiels die Komplexität der sauberen technischen Unterstützung exponentiell ansteigt. Um diesem Problem zu umgehen will man „jedes Jahr ältere, weniger aktiv gespielte Inhalte aus dem Live-Spiel in die so genannte Destiny Content Vault (DCV) verschieben.“ Somit will man sicherstellen, dass man das Spiel noch jahrelang weiter mit neuen Erweiterungen wie der gerade angekündigten ausbauen und effektiv unterstützen kann. Das wird dann aber auch bedeuten, dass diese Inhalte im DCV weiterhin spielbar bleiben. Sogar Inhalte aus dem ersten Teil sollen in diesen Tresor hinterlegt werden.

Zudem wurde auch noch zuletzt bekannt, dass man bei Bungie nebenbei zusätzlich an einem weiteren, ganz neuen Spiel arbeitet.

Spannende Aussichten für Bungie und Destiny 2 also. Sollte man doch mal wieder reinschauen.

Neu auf pixelmonsters
Playstation 5 – Design und erste Spiele vorgestellt

Playstation 5 – Design und erste Spiele vorgestellt

Games · News
Vertraut und doch anders
Destiny 2 – Große Enthüllung zum neuen Content und Zukunftspläne

Destiny 2 – Große Enthüllung zum neuen Content und Zukunftspläne

Games · News
Ein lebendes, sich entwickelndes Universum
Mafia: Triology: Blaue Bohnen in HD mit neuen Remastern

Mafia: Triology: Blaue Bohnen in HD mit neuen Remastern

Games · News
2k bietet der Familie Tribut
Electronic Arts plant digital Event im Juni

Electronic Arts plant digital Event im Juni

Games · News
EA bleibt sich treu und organisiert die EA Play.
Cyberpunk 2077 – Hardware im Spieldesign angekündigt

Cyberpunk 2077 – Hardware im Spieldesign angekündigt

Games · News
Werde zur Silverhand
PlayStation 5: Controller präsentiert

PlayStation 5: Controller präsentiert

Games · News
Den gibt es in Weiß!
Blade Runner – Remaster des Adventures bestätigt

Blade Runner – Remaster des Adventures bestätigt

Games · News
"Wenn du nicht lebst, dann kannst du nicht spielen. Wenn du nicht spielst..."
Ghost of Tsushima – Erscheinungsdatum auf den 26. Juni festgesetzt

Ghost of Tsushima – Erscheinungsdatum auf den 26. Juni festgesetzt

Games · News
Und man kann schon viele Versionen vorbestellen
Those Who Remain - Erscheinungsdatum für Mai festgelegt

Those Who Remain - Erscheinungsdatum für Mai festgelegt

Games · News
Vorm Sommer wird es gruselig
Conglomerate 451: Cyberpunk-Rogue-Game erscheint

Conglomerate 451: Cyberpunk-Rogue-Game erscheint

Games · News
Conglomerate 451: Wenn Early Access mal gut genutzt wird