Zwei glorreiche Halunken Star Eli Wallach stirbt im Alter von 98 Jahren - News - pixelmonsters.de

Zwei glorreiche Halunken Star Eli Wallach stirbt im Alter von 98 Jahren

Der Bandit und der Hässliche.
von nEon,
News: Zwei glorreiche Halunken Star Eli Wallach stirbt im Alter von 98 Jahren

In einer der großen Szenen am Ende des Klassikers “Il buono, il brutto, il cattivo.” von Sergio Leone aus dem Jahr 1966 stehen sich Clint Eastwood, Lee Van Cleef und Eli Wallach in einem finalem Duell gegenüber. Eine Szene und ein Film für die Ewigkeit! Gestern ist Eli Wallach, der in “Zwei glorreiche Halunken” Tuco den "hässlichen" spielte, im Alter von 98 Jahren in New York verstorben.

Eli Herschel Wallach kam am 7. Dezember 1915 in New York zur Welt. Seine Eltern wanderten von Polen in die USA aus und Eli Wallach wuchs in New York, Brooklyn auf. Mit 30 gab Wallach sein Broadway Debüt 1945 und seit 1949 stand permanent auf der Bühne oder vor der Kamera und konnte mit großen Schauspielern wie Clint Eastwood, Steve McQueen, Marilyn Monroe, Yul Brynner, Peter O'Toole und Al Pacino zusammenarbeiten. Eli Wallach war ein Familienmensch. Mit seiner Frau Anne Jackson war er 66 Jahre lang verheiratet.

Seine größten Erfolge feierte Wallach in der Rolle des quirligen Tuco in "Zwei glorreiche Halunken" (1966) und in der Rolle des Banditen Calvera in dem Western-Remake "Die glorreichen Sieben" (1960). Wallach wurde im Jahr 2011 mit dem Ehrenoscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Zwei glorreiche Halunken

Neu auf pixelmonsters
Ghostrunner II Review: Schöner, schneller sterben im Cyberpunk

Ghostrunner II Review: Schöner, schneller sterben im Cyberpunk

Games · Review
Ghostrunner II Review: Schöner, schneller sterben im Cyberpunk
Gamescom 2023 - Unser Rückblick, unsere Highlights und vieles mehr

Gamescom 2023 - Unser Rückblick, unsere Highlights und vieles mehr

Games · News
Wir reden über unsere Erfahrungen und Highlights auf der gamescom 2023.
IO Interactive eröffnet ein neues Studio in Brighton

IO Interactive eröffnet ein neues Studio in Brighton

Games · News
IO Interactive, das dänische Entwicklerstudio hinter Hitman, hat ein neues Studio in Brighton, England eröffnet und erweitert damit seine Aktivitäten. Das Studio wird die Produktionen von Hitman, Project 007 und Project Fantasy unterstützen.
Unser Videokommentar zum XBox Showcase 2023

Unser Videokommentar zum XBox Showcase 2023

Games · News
Xbox gewinnt die Summer Shows mit deutlich mehr Ankündigungen
Unser Videokommentar zum Playstation Showcase 2023

Unser Videokommentar zum Playstation Showcase 2023

Games · News
Bunte Box an Ankündigungen bei den Blauen, Weihnachten ist bestückt
Gamescom 2022 - Unser Rückblick, unsere Highlights und vieles mehr

Gamescom 2022 - Unser Rückblick, unsere Highlights und vieles mehr

Games · News
Nach 2 Jahren Pause war es endlich wieder so weit. Köln hat gerufen und wir sind gekommen.
Shadow Could Services - neues Power Upgrade und neuer Storage-Service

Shadow Could Services - neues Power Upgrade und neuer Storage-Service

Games · News
Streamt euren eigenen Gaming-PC als Server aus der Cloud zum Zocken
Netflix veröffentlicht Intro von Cyberpunk: Edgerunners

Netflix veröffentlicht Intro von Cyberpunk: Edgerunners

Movies · News
Franz Ferdinand schwingt die Riffs.
Massive Monster und Devolver Digital lassen das Lamm los

Massive Monster und Devolver Digital lassen das Lamm los

Games · News
Monster, verrückte Tiere und ein Lämmer-Kult.
Gotham Knights: Robin-Charakter-Trailer erschienen

Gotham Knights: Robin-Charakter-Trailer erschienen

Games · News
Daddy-Issues als Spiel
Fall Guys: Ab jetzt Free-to-Play nach Epic-Übernahme

Fall Guys: Ab jetzt Free-to-Play nach Epic-Übernahme

Games · News
Umsonst, aber mit Coins!